Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/spinform/public_html/geochavez/wp-includes/plugin.php on line 601

Der erste Flug über die Alpen

Am 23. September 1910 gelang dem Peruaner Geo Chavez als erster Mensch der Überflug der Alpen von Brig nach Domodossola. Obwohl er seine Bruchlandung in Domodossola überlebte, starb er fünf Tage später an den Folgen des Unfalls.

Die Stadt Brig gedenkt mit einem Innovations-Kongress, einer Sonderausstellung und einem Flugtag dem Ereignis.

Die Sonderausstellung im Erdgeschoss vom Stockalperpalast zeichnet das Ereignis vom
23. September 1910 auf vielfältige Art und Weise nach. Themen der Ausstellung sind die Person Geo Chavez, die Flugwoche in Brig, das Flugzeug und die Flugroute über den Simplonpass nach Italien. Fotografien, Pläne, Karten und Modelle ergänzen die Schau. Die Synopse 1910 stellt dar, was sich in diesem Jahr politisch, technisch, sportlich, wirtschaftlich und gesellschaftlich ereignete. Zwei Filme in der Ausstellung illustrieren die Alpenüberquerung und die Entwicklung der Fliegerei von 1919 bis 2010.

Die Sonderausstellung ist kostenlos und eignet sich für Aviatik-Interessierte genauso wie für Familien und Kinder.
Im Stadtbüro sind Bücher über Geo Chavez, die Flugwoche und die Flugmaschine, erhältlich.
Das Konzept der Sonderausstellung entwickelten Heidi Wenger, Architektin und Jürg Brühlmann, Designer, in Zusammenarbeit mit dem Verkehrshaus der Schweiz.

Ausstellung im Stockalperschloss, Brig:

Die Ausstellung wird umgebaut.
Am 30. April um 19 Uhr wird die neue Dauerausstellung eröffnet.

Written on August 17th, 2010 & filed under